Kinderhotels Österreich
Almhof Family Resort & SPAWie Almi zum Almhof kam

Wie Almi zum Almhof kam

Wisst ihr eigentlich, dass Almi vor langer langer Zeit auf einem Feld lebte und eine Vogelscheuche war? Die spannende Geschichte wie Almi zum Almhof kam gibt es hier zum Lesen, Vorlesen und Anhören.

Vor langer, langer Zeit lebte Almi noch auf einem riesigen Feld etwas weiter oben auf der Alm. Das Feld gehörte einem Bauern. Er pflanzte dort viele leckere Sachen an. Es gab noch weitere Vogelscheuchen, die auf dem großen Feld verteilt standen. Alle hatten dieselbe Aufgabe. Sie sollten die vielen Vögel verscheuchen und somit das Feld mit seinen Leckereien davor schützen, gefressen zu werden. Alle Vogelscheuchen verrichteten ihre Aufgabe mit großer Sorgfalt. Sobald ihnen ein Vogel zu nahekam – auch wenn es nur ein ganz kleiner war – schauten sie grimmig drein oder raschelten ganz fürchterlich mit ihren Stroharmen. Und da flogen die armen Vögel gleich wieder erschrocken fort…

Klicke hier um die ganze Geschichte zu erfahren!

Die Geschichte von Almi als Hörbuch Die Geschichte von Almi lesen